Die Ehren- & Altersabteilung ist dem Gesetz nach Teil der öffentlichen Freiwilligen Feuerwehr (§ 10 Abs. 5 HBKG). Ziel dieser Abteilung ist es, die Zusammenhörigkeit zwischen aktiven und den nicht mehr aktiven Feuerwehrangehörigen zu erhalten.  Sie bietet ihren Mitgliedern die Möglichkeit, sich auch nach der Beendigung des eigentlichen aktiven Dienstes für „ihre“ Feuerwehr zu engagieren. Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung können Personen werden, die der Einsatzabteilung angehören und die gesetzliche Altersgrenze erreicht haben oder aus gesundheitlichen Gründen bzw. auf eigenen Wunsch hin ehrenhaft aus dem aktiven Dienst ausgescheiden. Die Alters- und Ehrenabteilung der Feuerwehr Neuberg unterstützt im Rahmen ihrer Möglichkeiten sowohl die Einsatzabteilung und Jugend, als auch den Verein beispielsweise bei der Vorbereitung und Durchführung von Arbeitseinsätzen und Reperaturarbeiten sowie Veranstaltungen wie der alljährlichen Weihnachtsbaumsammlung, einem „Tag der offenen Tür“ oder auch einem Feuerwehrfest.