Nach der langen Corona bedingten Pause hatte auch die Ehren- und Altersabteilung Neuberg OT Rüdigheim, am Freitag, den 13.08.2021 endlich wieder die Möglichkeit gemeinsamen Aktivitäten nachzugehen. So führte sie der jährliche gemeinsame Ausflug nach Neu - Anspach in das Freilichtmuseum Hessenpark.
Die Fahrt ging bereits durch die schöne Landschaft über die Landstraße nach Nidderau weiter nach Karben, Köppen, vorbei am Freizeitpark Lochmühle nach Neu – Ansbach.
Dort angekommen ging es zu einer „Allgemeinen Museumsführung“ mit Infos über die Entstehung des Museums und den Hintergründen zu den dort gezeigten Gebäuden und Ausstellungen.
Nach der Führung kehrte man zum Abschluss in die Hessenpark-Gastronomie zum Adler zum Mittagessen ein.
„Wir hatten einen sehr schönen Tag und vor allem sehr schönes Wetter, sowie eine sehr gute, informative und abwechslungsreiche Führung.“ Resümierte der Organisator und Sprecher Roland Fromm im Namen aller Teilnehmer.

Heute wurde die Feuerwehr Neuberg zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in den Ortsteil Ravolzhausen alarmiert. Diesen hatten Nachbarn in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses bemerkt. Nach Kontrolle über den Balkon und dann Eintreffen eines Bewohners wurde die Wohnung begangen und es konnte glücklicherweise kein Brand fest gestellt werden. Im Einsatz war neben der Feuerwehr Neuberg eine Streife der Polizei.

Noch während des Einrückens vom letzten Einsatz wurde die Führung der Feuerwehr zu einem weiteren Einsatz alarmiert. An einem Kreuzungsbereich im Ortsteil Ravolzhausen war ein Betriebsmittelauslauf vorzufinden. Hier wurde die Einsatzstelle abgesichert und eine Fachfirma zur Aufnahme hinzugezogen.

 

Am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Neuberg zu einem Kellerbrand im Ortsteil Rüdigheim alarmiert. Ein in Brand geratenes Haushaltsgeräte wurde bereits durch Löschmaßnahmen der Bewohner abgelöscht.  Es wurde durch die Feuerwehr ins Freie verbracht und dort Nachlöscharbeiten durchgeführt. Die verrauchten Kellerräume wurden belüftet und mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Ein Bewohner wurde vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht und ins Krankenhaus verbracht. Vor Ort waren neben der Feuerwehr Neuberg auch eine Streife der Polizei und ein Rettungswagen der Johanniter Unfallhilfe.

 

Ihren Grundlehrgang haben die Neuberger Feuerwehrleute Uwe Gallschneider und Lars Illhardt heute in Freigericht-Somborn erfolgreich beenden können.

Wir wünschen den beiden einen erfolgreichen Start in ihre Feuerwehrkarriere und das Sie immer gesund zurück kommen vom Einsatz.

Weiterhin hat Marc Weinstein seinen Atemschutzgeräteträgerlehrgang am Standort Langenselbold erfolgreich absolviert.
Auch hierzu natürlich herzlichen Glückwunsch!


 

13.08.2021 HEUTE IST RAUCHMELDERTAG!
Rauchmelder mindestens 1x jährlich prüfen und nach 10 Jahren austauschen. Worauf Sie dabei achten sollten? Jetzt Online-Broschüre kostenlos downloaden:
Am Montagmorgen wurde die Feuerwehr Neuberg zusammen mit dem Rettungsdienst in den Ortsteil Ravolzhausen alarmiert. Eine Eingangstür wurde zügig geöffnet und so dem Rettungsdienst Zugang zu einem Patienten verschafft. Anschließend unterstützten die Einsatzkräfte den Rettungsdienst beim Patiententransport aus der Wohnung. Vor Ort waren ein Rettungswagen der Johanniter Unfallhilfe und eine Streife der Polizei.