Landesfeuerwehrverband Hessen

ACHTUNG FEUER 🔥 - VERHALTEN IM BRANDFALL!

Ein Brand in der Wohnung oder im eigenen Haus ist eine absolute Ausnahmesituation. Damit alles möglichst glimpflich ausgeht, sollte man im Notfall genau wissen, wie zu reagieren ist. Die wichtigste Regel, wenn es brennt, lautet: Ruhe bewahren! Nur mit kühlem Kopf kann man angemessen handeln.

Liebe Neuberger*Innen – wir brauchen Eure Unterstützung!

In Deutschland sind ca. 1,5 Millionen Menschen in freiwilligen Hilfsorganisationen tätig. Sie bilden das Rückgrat des Zivilschutzes. Erst in Städten ab 100.000 Einwohnern ist eine Berufsfeuerwehr mit ständig besetzter Wache vorgeschrieben.
In den anderen Fällen, so auch in Neuberg, wird dies durch die ehrenamtlichen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren realisiert, die rund um die Uhr über Funkmeldeempfänger alarmiert werden können.
Unser Einsatzspektrum beschränkt sich hierbei nicht “nur” auf das Löschen von Bränden, sondern reicht von einfachen Hilfeleistungen über Chemieunfälle, Umweltschutz, technische Hilfeleistungen (zum Beispiel bei Verkehrsunfällen), bis hin zum Einsatz bei Großschadenslagen im Katastrophenschutz.
Dafür benötigen wir weiteres Personal – hier bist Du gefragt!
Wir bieten eine abwechslungsreiche Beschäftigung mit Spaß und ständig neuen Herausforderungen!
Die Aufgaben erfordern eine Ausbildung, welche auch nach Abschluss ständig erweitert, aufgefrischt und aktualisiert wird, genauso wie die Ausrüstung.
Dazu nun unser aktueller Flyer anbei mit den Themen
- Direkteinstieg
- Jugendfeuerwehr
- Kinderfeuerwehr
 

Landesfeuerwehrverband Hessen 

VORSATZ IM NEUEN JAHR - VORBILD SEIN!

Wie laufen Eure Vorsätze im neuen Jahr?
Wie wäre es mit einem Ehrenamt?
Das vergangene Jahr hat gezeigt wie wichtig der Einsatz unserer Freiwilligen Feuerwehr und wie Systemrelevant sie ist.
Getreu dem Denkanstoß: „Überleg mal es brennt und keiner kommt!“
Keine BerĂĽhrungsangst vor etwas Neuem - einfach Eure Feuerwehrleute vor Ort ansprechen & mitmachen!
Am Montagmorgen wurde die Feuerwehr Neuberg zusammen mit einem Rettungswagen des DRK und einer Streife der Polizei zur ausgelösten Brandmeldeanlage in der Erich-Simdorn-Schule alarmiert. Nach Begehung und Kontrolle der geräumten Gebäude konnte dies glücklicherweise als ein Fehlalarm festgestellt werden.
 
Am 08. Januar fand dieses Jahr wieder die traditionelle Weihnachtsbaumaktion der Feuerwehr Neuberg statt, dieses Jahr natĂĽrlich mit speziellen Hygiene-MaĂźnahmen.
Früh morgens, nach einer schneereichen Nacht, ging es in Sammelgruppen durch den Ort, um die ausgedienten Bäume einzusammeln und zur Sammelstelle zu fahren.
Ein Dank gilt allen Sammelkräften und vor allem wieder der Ehren- und Altersabteilung, die auch unter veränderten Bedingungen tatkräftig die Versorgung durchführte.
Unser Abholservice ist für alle Neuberger Bürger grundsätzlich kostenlos.
Trotzdem durften die Einsatz- und Nachwuchskräfte sich über zahlreiche Spenden und vor allem freundlichen Zuspruch der Mitbürgerinnen und Mitbürger freuen, auch wenn kein Kontakt wie sonst möglich war. Die Spenden kommen auch dieses Jahr wieder der Jugendarbeit der Feuerwehr zugute.
Dafür möchte die Feuerwehr Neuberg allen Spendern ein herzliches DANKE sagen!
 
SICHTBARE HAUSNUMMER!
Wo ist denn jetzt die Einsatzstelle? Immer wieder rennt in einem Einsatz wertvolle Zeit weg, weil in der Dunkelheit die Hausnummer nicht sichtbar ist,
- oder die Hausnummer zugewachsen ist
- oder nur sehr klein angebracht wurden
- oder, oder, oder…
Wertvolle Minuten gehen mit Suchen verloren, die im Notfall entscheidend sein können!
Wir empfehlen daher folgendes beim Anbringen der Hausnummer zu beachten:
• Hausnummern so anbringen, dass sie von öffentlichen Verkehrsflächen aus gut lesbar sind.
• Ist die Hausnummer gut beleuchtet? Damit man sie auch bei Dunkelheit rasch erkennen kann.
• Große, gut lesbare Ziffern sind leichter zu erkennen.
• Ist die Hausnummer durch Pflanzen bedeckt? An regelmäßiges Freischneiden denken.
• Befindet sich ein Gebäude nicht direkt an einer öffentlichen Verkehrsfläche, sollte dieses mit einem Hinweisschild an der öffentlichen Verkehrsfläche gekennzeichnet werden.
TIPP: Wenn möglich auf das Eintreffen der Feuerwehr oder anderer Rettungskräfte an der Straße warten - Einsatzkräfte einweisen! Wenn Ihr alleine seid, ggf. den Nachbarn mit einbeziehen.
So können wertvolle Minuten optimal genutzt werden und gehen nicht bei der Hausnummernsuche verloren!
Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr Neuberg zu einem Kleinfeuer in den Ortsteil Ravolzhausen alarmiert. Glücklicherweise konnte ein Feuer nicht bestätigt werden und nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera bestand keine Tätigkeit für die Feuerwehr. Im Einsatz war neben der Feuerwehr eine Streife der Polizei.