Heute waren wir bei der Alarmübung der Freiwilligen Feuerwehr Ronneburg im Einsatz. Diese fand anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Ortsteilwehr Hüttengesäß statt, hier an dieser Stelle auch herzlichen Glückwunsch. Angenommen wurde hier ein Brand in der Seniorendependance. Unsere Gruppe war mit einem Atemschutztrupp zur Unterstützung der Menschenrettung und Räumung im Einsatz, weiterhin stellten wir die Wasserversorgung für den Löschangriff der Drehleiter aus Langenselbold über unser Löschgruppenfahrzeug "LF10Kats" her. Im Anschluss erfolgte die Nachbesprechung und Erfahrungsaustausch im Feuerwehrhaus.