Drucken

Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr Neuberg zu einer Hilfeleistung zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Ortsteil Rüdigheim alarmiert. Eine in Zwangslage geratene Person wurde durch technische Rettung zusammen mit dem Rettungsdienst befreit und an diesen übergeben. Im Einsatz waren neben zwei Fahrzeugen der Feuerwehr Neuberg ein Rettungswagen der Johanniter Unfallhilfe und ein Notarzteinsatzfahrzeug des DRK.