Heute Morgen wurde die Drehleiter der Feuerwehr Langenselbold zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Ortsteil Ravolzhausen alarmiert. Ein Patient musste mit der Drehleiter aus dem 1.OG zum Rettungswagen verbracht werden. Vor Ort waren neben der Feuerwehr Langenselbold und der Leitung der Feuerwehr Neuberg ein Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug des DRK.

Notfall Türöffnung: ein Alarmstichwort, welches immer häufiger wird. Dabei muss es oft sehr schnell gehen, wenn eine Person in ihrer Wohnung eingeschlossen ist und nicht mehr selbstständig die Haustür öffnen kann. Insbesondere als Unterstützung des Rettungsdiensts muss es schnell gehen, damit dieser schnelle Hilfe leisten kann.
Immer komplexere Einbruchsschutzmechanismen stellen die Einsatzkräfte dabei vor immer neue Herausforderungen. Zusätzlich wird dabei versucht so wenig wie möglich Schaden anzurichten, insofern es die Einsatzlage ermöglicht. Damit die nötigen Spezialwerkzeuge und Techniken schnell und effizient angewendet werden können, bedarf es Kenntnis der Funktion der Schließmechanismen und regelmäßiger Übung. Beides wurde unseren Einsatzkräften in einem Seminar Türöffnung in Theorie als auch Praxis von einer externen Fachfirma, in Kleingruppen unter Einhaltung der Corona-Regeln, vermittelt.
Die erste Gruppe hat das Seminar diesen Samstag bereits absolviert, eine weitere Gruppe wird folgen. Die Einsatzkräfte zeigten sich sehr zufrieden, insbesondere mit der praktischen Übung an realistischen Modellen und Türen, an denen das Gelernte direkt im Training umgesetzt werden konnte.

Der Rewe Markt Dadt in Neuberg spendete der Jugendfeuerwehr Neuberg neue Trainingsanzüge. Die Jugendfeuerwehren sind ein wichtiger Bestandteil zur Nachwuchssicherung in unseren Freiwilligen Feuerwehren, welche die Sicherheit für ihre Mitbürger ehrenamtlich gewährleisten. Gerade in Zeiten der Corona Pandemie fällt es schwierig, die Ausbildung attraktiv und für die Jugendlichen interessant aufrechtzuerhalten. Diese besondere und wichtige Arbeit unterstützt auch Christian Dadt, Leiter des Rewe Marktes in Neuberg mit seinem Team. In einer Initiative spendete er für alle aktiven Neuberger Jugendlichen Trainingsanzüge mit dem neuen Logo der Feuerwehr. Er hofft damit den Jugendlichen gerade jetzt ein Stück weit Motivation weiterzugeben, um sich für dieses wichtige Ehrenamt mit Spannung und Spaß bei der Sache zu engagieren. Zur Übergabe trafen sich Jugendbetreuer sowie die Leitung der Feuerwehr Neuberg am Markt und bedankten sich bei Christian Dadt und Metzger Meister Manuel Dimos herzlich für diese tolle Aktion.

"Ursprüngliches Stichwort H1-Betriebsmittelauslauf wird hiermit erhöht auf H2 - Radioaktiv"
Die Feuerwehr Neuberg übte diese Woche den seltenen Spezialfall einer "A-Lage". Was war geschehen? Ein Arzneimitteltransport hat die Autobahn verlassen und wollte über die Dörfer abkürzen, dabei kam es zu einem Unfall, die radioaktive Fracht wurde über die Fahrbahn verteilt. Dieses Szenario übte die Feuerwehr Neuberg unter Anleitung zweier fachkundiger Kameraden. Wenngleich solche Einsätze extrem selten sind, so müssen die Grundsätze der "GAMS-Regel" - Gefahr erkennen, Absperrung, Menschenrettung, Spezialkräfte anfordern - in regelmäßigen Abständen geübt werden um im Ernstfall zu funktionieren.

Heute Nacht wurde die Feuerwehr Neuberg (OT Ravolzhausen) zu einem Kleinfeuer im Ortsgebiet alarmiert. Der Brand in einem Vorgarten wurde durch einen Trupp unter Atemschutz gelöscht und durch das schnelle Eingreifen ein weiteres Ausbreiten verhindert. Weiter vor Ort war eine Streife der Polizei Südosthessen.


Unsere jüngsten im Team bekamen Besuch vom Osterhasen! Er beauftragte die Betreuerinnen und Betreuer in den letzten Tagen ein kleines Geschenk aufgrund der aktuellen Lage bei jedem Zuhause, natürlich unter gebührendem Abstand, vorbei zu bringen. Diese übernahmen sehr gerne die Aufgabe und die Kinder konnten sich über einen Gruß ihrer Feuerwehr freuen.